Stege am Hegensteinbach-Rundweg erneuert

Die maroden Stege am Hegensteinbach-Rundweg wurden erneuert und sind nun wieder für Wanderer und Spaziergänger begehbar. Der Landesbetrieb Forst Brandenburg stellte als Eigentümer der Waldflächen das Holz zur Verfügung und der städtische Wegewart Herr Leonhardt baute daraus im Auftrag der Stadt drei neue Stege. Der Weg führt durch das Naturschutzgebiet „Thymen“, weshalb die Sicherungsarbeiten zunächst durch die untere Naturschutzbehörde genehmigt werden mussten.

Die Verkehrssicherung des Weges erfolgt durch den Landesbetrieb Forst Brandenburg, in Zusammenarbeit mit dem Wegewart.  

edf

Zurück

© Stadt Fürstenberg/Havel - Impressum | Datenschutz